Ausbildung zum/zur Heilpädagogen/-in

Fachakademie für Heilpädagogik Rummelsberg

Medizin

Leben ist Risiko – und letztendlich bleibt uns gar nichts anderes übrig, wenn wir lebendig bleiben wollen, als in dieses Risiko einzuwilligen, immer wieder, im Rahmen unserer Möglichkeiten, uns auf das Leben einzulassen und auf das Schicksal zu vertrauen.“ (Verena Kast)

Die Aneignung von psychiatrisch-neurologischem Grundlagenwissen, das Kennenlernen und kritische Verständnis der einschlägigen Diagnosesysteme, sowie der Wissenserwerb über neurologisch-psychiatrische Störungen im Erwachsenenalter und deren psychiatrisch-psychologische Behandlung stehen im Zentrum des Kompetenzerwerbs, so dass eine Verbindung mit den eigenen beruflichen Erfahrungen erarbeitet werden und diese für das eigene professionelle Handeln effektiv genutzt werden kann. Darüber hinaus werden schwerpunktmäßig Grundlagen der Arzneimittekunde und psychopharmakologische Kenntnisse vermittelt.

Inhalte:

• Grundhaltung im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen

• Geschichte der europäischen Psychiatrie, allgemeine Psychopathologie

• zentrales und peripheres Nervensystem, Schlaf- und Schlafstörungen

• Multiple Sklerose, Epilepsie

• Depression, Manie und Schizophrenie im Erwachsenenalter

• Tinnitus, Gehörlosigkeit, Taubblindheit

• Neuroleptika, Antidepressiva, Tranquilizer, Antiepileptika

• Herz-Kreislauf-System und Erkrankungen dessen

• Hormonsystem und Erkrankungen, insbes. Schilddrüse

• Atmungssystem und Erkrankungen, z.B. Asthma bronchiale

• Diabetes mellitus

• Schmerz

Literatur:

• Bear, M.; Connors, B.; Paradiso, M. (32009): Neurowissenschaften. Ein Grundlegendes Lehrbuch für Biologie, Medizin und Psychologie. Heidelberg: Spektrum

• Faller, A. (131999): Der Körper des Menschen. Einführung in Bau und Funktion. München: dtv

• Hell, D.; Endrass, J.; Vontobel, J.; Schnyder, U. (²2007). Lehrbuch der Psychiatrie. Mannheim: Huber • Jecklin, E. (132008): Arbeitsbuch Anatomie und Physiologie für Pflege- und andere Gesundheitsfachberufe. München: Urban & Fischer

• Lieb, K.; Frauenknecht, S.; Brunnhuber, S. (72012): Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie. München: Urban & Fischer

• Möller, H.-J.; Laux, G.; Deister, A. (42009): Psychiatrie und Psychotherapie. Stuttgart: Thieme

• Oelke, U. (²2014): Gesundheits- und Krankenpflege. Nürnberg: Cornelsen

•Roth, G.; Strüber, N. (2014): Wie das Gehirn die Seele macht. Stuttgart: Klett-Cotta